« »

St. Martinus »

Über eine der Schule angebaute Kapelle 1886 führte noch ein langer Weg zur 1930 geweihten Kirche St. Martinus.

« »

Heilig Geist »

1967/68 im damals aufstrebenden Stadtteil Gartenstadt im Bereich der holländischen „Natosiedlung“ vor allem für die östlichen Stadtteile Bramsches erbaut.

« »

St. Johannes, Malgarten »

Die älteste Kirche in der Pfarrei St. Martinus Bramsche ist die alte barock ausgestattete Klosterkirche in Malgarten, die allerdings erst seit 1815 offizielle Pfarrkirche ist.

Herzlich Willkommen!