Sakramente // Taufe

Gottes Spuren im eigenen Leben

In unserer Taufvorbereitung können die Eltern sich darüber austauschen, mit anderen Eltern, den Taufkatecheten/innen und den Seelsorgern.

Dabei werden auch die Symbole der Tauffeier erklärt und Möglichkeiten der Mitgestaltung aufgezeigt. All das soll verdeutlichen, dass die Taufe eines Kindes eine wichtige Entscheidung darstellt.

Für uns beinhaltet die Taufe den Entschluss, das Kind im christlichen Glauben zu erziehen. Wir verstehen die Taufvorbereitung als eine Einladung und Chance, Gottes Spuren im eigenen Leben und im Leben des Kindes neu nachzuspüren.

Bei der Taufe stehen Freude, Wünsche und Sorgen der Eltern in engem Zusammenhang mit dem, was dabei gefeiert wird und was dem Kind und seinen Eltern in Zeichen von Gott geschenkt wird.


Taufvorbereitung in der Praxis

In den Pfarrbüros kann man sich anmelden und evtl. Fragen klären (bitte Geburtsurkunde mitbringen!)

Innenstadt

Lindenstr. 28 49565 Bramsche
Tel. 05461/4366

pfarrbuero@st-martinus-bramsche.de

Öffnungszeiten:
Montag.: 16:00 – 18:00 Uhr
Dienstag u. Freitag: 8:30 – 11:00 Uhr

Gartenstadt

Westfalenring 5, 49565 Bramsche,
Tel. 05461/4421

pfarrbuero.hl.geist@st-martinus-bramsche.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch.: 9:30 – 10:30 Uhr
Donnerstag: 15:00 – 17:30 Uhr


Vor der Taufe sind zwei Vorbereitungstreffen vorgesehen:

  • Kennenlernen und Austausch; Bedeutung und Symbole der Taufe
  • Gespräch mit dem Taufspender; Möglichkeiten der Mitgestaltung

Beide Elternteile sind eingeladen. Willkommen sind ebenso die Taufpatinnen und Taufpaten. Bei Bedarf bieten wir eine Betreuungsmöglichkeit für Kinder an.

Begrüßungsflyer >