Ostern feiern trotz Corona // In Zeiten von Corona …

Liebe Gemeinde,
unser Bischof hat sich an die Gemeinden gewendet und auf einige Punkte hingewiesen, die wir im jüngst veröffentlichten „Sonder-Pfarrbrief“ auch benannt hatten.
Zudem hat er einige Ergänzungen parat, die ich gern nachreiche:
• Die Gläubigen sind auf Gottesdienstübertragungen im Fernsehen, Radio oder Internet hinzuweisen. Ab kommenden Sonntag, 22. März, feiere ich an Sonntagen um 11 Uhr und an Werktagen um 19 Uhr die heilige Messe im Dom in Osnabrück. Dieser Gottesdienst wird auf www.bistum-osnabrueck.de übertragen. Das ganze Bistum ist eingeladen, sich dieser Feier anzuschließen und dadurch eine große virtuelle Gottesdienstgemeinschaft zu bilden. Bitte laden Sie die Gläubigen aus Ihren Arbeits- und Seelsorgezusammenhängen dazu ein. • […] • Das Bistum hat unter der Nummer 0541 318-801 ein Telefonisches Gesprächsangebot eingerichtet. Es steht montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr zur Verfügung. Die Internetseelsorge ist unter https://bistum-osnabrueck.de/seelsorge-online/ zu erreichen. Bitte machen Sie diese Angebote bekannt.
Das will ich hiermit gerne tun. Vielen Dank!
Alles Gute,
Jens Brandebusemeyer, Pfarrer
Kath. Pfarrgemeinde St. Martinus Bramsche
Lindenstraße 28
49565 Bramsche