Projekte // Advent ´mal anders – ein Rückblick

1. Krippenspiel-Kino

Dieses Jahr gab es leider keine „Live-Aufführung“ eines Krippenspiels, dafür
aber ein Krippenspiel-Kino!
Unsere Nachbargemeinde St. Martin hat mit mit vielen kleinen Gruppen ein
Krippenspiel aufgezeichnet und wir dürften dieses in unserer Kirchengemeinde vorführen.

Vielen Dank an Eva Gronemann, allen beteiligten Kindern und der Gemeinde St. Martin für das tolle Keippenspiel!

 


2. Unser Weihnachtsweg

 

Viele Kinder haben Szenen der Weihnachtsgeschichte gemalt, gebastelt und Weihnachtslieder aufgenommen. Mit all diesen Kunstwerken werden wir einen „Weihnachtsweg“ gestalten.

Eigentlich sollte der „Weihnachtsweg“ in der Heilig Geist Kirche ausgestellt werden. Auf Grund der Corona-Maßnahmen haben wir uns für einen anderen Ort entscheiden. Der „Weihnachtsweg“ wird in die Fenster des Forum Martinum (Lindenstr. 28) gehängt und die Kunstwerke der Kinder können als Schaufenster bewundert und die Lieder und Texte über QR-Codes auf dem Handy angehört werden.

Wann und wo? Forum Martinum, 19.12.2020 bis 06.01.2021.

Danke an alle Kinder, die diesen Weg möglich machen 😊!

Wir freuen uns schon, gemeinsam mit Euch, Maria und Josef zum Stall zu begleiten, mit den Hirten am Lagerfeuer zu sitzen und den Spuren der Heiligen drei Könige zu folgen!

Eurer Krippenspiel-Team

 


3. „Unser Weg zur Krippe“ - Schuhkarton

82 Familien haben sich auf den Weg zur Krippe gemacht und ihre eigene Krippe gebaut

Der Familienausschuss hat alle Familien dazu dieser Aktion eingeladen
Jede Familie erhielt einen Schuhkarton, der mit Bastelsachen, Geschichten und Tipps für die Adventszeit gefüllt war.

Tolle Ergebnisse, eine Krippe von vielen anderen und jede etwas anders:

Danke an den Familienausschuss!

Kleiner Rückblick: Flyer mit allen Infos und Terminen>>


4. Geschichten in der Adventszeit

Advent heißt Ankommen…

Auch in diesem Jahr möchten wir Sie wieder zu 45 Minuten mit Musik und  sowohl besinnlichen als auch humorigen Geschichten in der Adventszeit einladen. Aufgrund allseits präsenter epidemiebedingter Ungewissheiten finden diese ökomenischen Veranstaltungen in diesem Jahr nicht wie bisher im Bahnhof, sondern im Altarraum der St. Martin-Kirche in Bramsche statt.

Wir freuen uns trotz Abstand auf ein adventliches Gefühl von Gemeinschaft an jedem Dienstag im Dezember um 19 Uhr:

01.12.20: Pastor Unterderweide / Rosemarie Schnell / Musik: Friedrich Hülsmann

08.12.20: Peter Gronemann /Stephanie Seger / Musik: Eva Gronemann

15.12.20: Joachim Cierpka / Silke van Doorn / Musik: Jakob Gronemann

22.12.20: Pastor Brandebusemeyer und Team / Musik: Martinus Gemeinde


5. Gregor Meyle und Herbert Grönemeyer im Advent?

Was haben Gregor Meyle & Herbert Grönemeyer mit Advent zu tun?
Es gibt Lieder, die wir täglich im Radio hören. Oft können wir die Lieder sogar
mitsingen. Genauso gibt es auch Bibelstellen, die wir seit unserer Kindheit
kennen. Wir möchten Sie und Euch einladen, diese Lieder und Bibelstellen in
einem neuen Licht erscheinen zu lassen und Advent zu erleben.

Termine: 03.12. Forum Martinum / 10.12. Heilig Geist / 17.12. St. Johannes
Uhrzeit:   Donnerstags, 19.00 – 19.30 Uhr