Projekte // Frauen verkünden das Wort

Workshop - Frauen verkünden das Wort

Herzliche Einladung!

Michaela Karssies hat am Sonntag, 20. September , 18.00 Uhr in der St. Martinus Kirche das Wort in unserer Kirchengemeinde verkündet. Alle Gemeindemitglieder herzlich eingeladen, diese Worte nochmals zu hören, denn es ist ein großer Schritt und wir freuen uns sehr darüber!

Danke Michaela für DEINE Worte der Verkündigung !

 

Im internationalen Jahr des Wortes Gottes lädt die Arbeitsstelle Frauenseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz Frauen ein, an ihren jeweiligen Orten, in ihren Gruppen und Gemeinden, das Wort Gottes zu verkünden und auszulegen.

Patronin dieser Initiative ist die mittelalterliche Kirchenlehrerin und Visionärin Hildegard von Bingen. Rund um ihren Gedenktag – den 17. September – sollen deshalb auch in unserem Bistum ehrenamtlich und hauptamtlich engagierte Frauen in den Gottesdiensten über Gottes Wort predigen, damit Frauen mit ihren Charismen noch stärker als bisher in Liturgie und Verkündigung zu sehen und zu hören sind!

 

Zur Vorbereitung haben wir in St. Martinus einen kleinen Workshop angeboten

Dabei haben wir genauer auf das Thema Wort-Verkündigung geschaut:

Was bedeutet es für mich persönlich?

Was macht mir dabei Druck?

Wie begegne ich dem Text?

Wie entwerfe ich eine Predigt?

Und wenn ja – wie halte ich meine Predigt (Stimme und Körpersprache) ?

 

Im gemeinsamen Austausch und mit Übungen zu all diesen Fragen, haben sich Michaela Karsis und Nadine Möllenbrock auf den Weg gemacht und sich mit der Thematik auseinandergesetzt und sich mit Ihren Stärken und Charismen eingebracht!

 

Nadine Möllenbrock wird am 13. September, um 9.30 Uhr in St. Josef, Hollage predigen.

 

Frauen verkündet das Wort!

Sabrina Kuis und Jens Brandebusemeyer