Projekte // Sternsinger

Sternsinger 2021 - Beispielland Ukraine

Eine Erklärung für 2021

Was machen die Sternsinger eigentlich?


Nähen die Sternsinger

Freitag, 30.10., ab 17.00 Uhr, Forum Martinum

Die Sternsinger bringen uns jedes Jahr den Segen nach Hause und sammeln
Geld für Kinder in Not. Die Mädchen und Jungen haben viel Spaß dabei, in
Kostümen von Haus zu Haus zu ziehen.

Allerdings sehen viele Kostüme nicht mehr wirklich „königlich“ aus und es fehlen viele Größen.

Was brauchen wir? Stoff, z.B. Vorhänge oder Bettlaken in weiß oder mit
Mustern, Schrägband, Kordeln, Broschen etc. Diese können im Vorfeld auch
gerne im Pfarrbüro abgegeben werden.
Wen brauchen wir? Alle die Lust haben – einfach die Nähmaschine
mitbringen! Es sind keine schwierigen Kleider zu nähen, sondern Umhänge und
Überwurfe.
Aber es muss nicht nur genäht werden. Die Stoffe müssen zugeschnitten,
Kronen „gerichtet“ und Knöpfe angenäht werden. Also auch alle ohne Nähmaschine sind herzlich willkommen!
Wer an dem Tag keine Zeit, aber dennoch mithelfen möchte – einfach melden.
Bitte mit Anmeldung bei Sabrina Kuis (0151 – 29700008).

DANKE!


Kinder helfen Kinder - Ein Rückblick